Die Stiftung

Seit Mai 2018 unterstützt die Ferry-Porsche-Stiftung nachhaltige und gemeinnützige Projekte in den Bereichen Soziales, Umwelt, Bildung & Wissenschaft, Kultur und Sport. Namensgeber ist Ferry Porsche (1909 bis 1998), Sohn des berühmten Fahrzeugkonstrukteurs Ferdinand Porsche und Begründer der Marke Porsche.

Gegründet anlässlich des 70-jährigen Markenjubiläums engagieren wir uns in erster Linie rund um die Unternehmensstandorte der Porsche AG Stuttgart und Leipzig sowie an den Standorten der Tochtergesellschaften. Im Fokus stehen dabei stets Kinder und Jugendliche.

Unser Namensgeber Ferry Porsche

„Diejenigen, die das Glück haben, aus einem Traum ein Geschäft aufzubauen, schulden es der Welt, die Hüter dieser Träume zu sein.“ Ferry Porsche (19.9.1909 - 27.3.1998) machte seinen Traum wahr: 1948 stellte er den ersten Porsche-Sportwagen fertig und begründete damit eine Marke mit Weltruf.

Auch viele Jahre nach seinem Tod ist Ferry Porsche für die Porsche AG ein unverrückbarer Fixpunkt. Ferry Porsche war ein Unternehmer mit Herz, der seine soziale Verantwortung ernst nahm. Der Mensch stand für ihn immer im Mittelpunkt. Mit der Ferry-Porsche-Stiftung führen wir dieses Engagement in seinem Geiste nachhaltig weiter.

Unser Kuratorium

Dr. Wolfgang Porsche

Ehrenvorsitzender des Kuratoriums der Ferry-Porsche-Stiftung
Vorsitzender des Aufsichtsrats der Porsche AG
Vorsitzender des Aufsichtsrats der Porsche Automobil Holding SE

Dr. Oliver Blume

Vorsitzender des Kuratoriums der Ferry-Porsche-Stiftung
Vorsitzender des Vorstands der Porsche AG

Dr. Wendelin Wiedeking

Mitglied des Kuratoriums
Vorsitzender des Vorstands der Porsche AG von 1993 bis 2009

Harald Buck

Mitglied des Kuratoriums
Vorsitzender des Gesamt- und Konzernbetriebsrats der Porsche AG

Lutz Meschke

Mitglied des Kuratoriums
Stellvertretender Vorstandsvorsitzender
Mitglied des Vorstands Finanzen und IT der Porsche AG

Andreas Haffner

Mitglied des Kuratoriums
Mitglied des Vorstands für Personal und Sozialwesen der Porsche AG


Unser Vorstand

Dr. Sebastian Rudolph

Vorstandsvorsitzender

„Als Ferry-Porsche-Stiftung setzen wir uns nachhaltig für unsere Gesellschaft ein. Wir übernehmen Verantwortung, im Alltag und besonders auch in Krisensituationen. Menschen in Not helfen wir schnell und unkompliziert. Das ist uns ein Herzensanliegen und wir sind froh, mitanpacken zu können.“

Yvonne A. Engel-Schwarz

„Wir stehen der Gesellschaft als verlässlicher Partner zur Seite. Immer dort, wo die gesellschaftlichen Herausforderungen am größten sind. Gemeinsam setzen wir uns für Solidarität, Demokratie und Zusammenhalt ein.“

Dr. Carmen Selg

„Die Zukunft von Kindern und Jugendlichen liegt uns besonders am Herzen. Gerade in diesen turbulenten Zeiten ist es uns wichtig, jungen Menschen Perspektiven zu bieten. Damit sich die soziale Schere in Deutschland endlich wieder schließt – ein chancenreicher Start ins Leben darf kein Luxus sein.“

Das Stiftungsteam

Das Team von links nach rechts
Stefan Strohmeier, Chiara Ludwig, Ronja Gysin und Louisa Herbst